Impressum Datenschutzerklärung

Nubbelverbrennung 2016 in Sinthern

Sturm wurde vom Chef persönlich abgestellt!

Willkommen

bei der Nubbelverbrennung am 09. Februar 2016
im Fronhof in Sinthern bei Familie Meller mit "Zelebrant" Pfarrer Peter Cryan und wieder ca. 200 Teilnehmern trotz des stürmischen, feucht-kalten Wetters.
Bei der fünften Nubbelverbrennung in Folge war auch diesmal die Trauergemeinde wieder sehr betroffen und engagiert und ergänzte den wieder einmal so perfekten Auftritt von Pfarrer Peter Cryan (im neuen Outfit!) mit einer wahrlich authentischen Atmosphäre.
Aufgrund des stürmischen Wetters fand die Trauerzeremonie diesmal in der Scheune statt und es wurde ernsthaft überlegt, den Nubbel später im engsten Familienkreis zu verbrennen oder ihn gar anläßlich des "Jahres der Barmherzigkeit" für ein Jahr zu begnadigen und nur die Schuldscheine zu verbrennen.
Doch dr Herrjott muss ene Kölsche sin: Pünktlich zur Trauerfeier legte sich in biblischer Weise über Sinthern der Sturm und der Nubbel konnte würdevoll und ohne Gefahr für den Fronhof eingeäschert werden.


We proudly present:


Dä Nubbel vun Sinthern 2016

Sin Schecksal es jewess!

... un sin Engk!






"Der liturgische Festakt"

Wir sehen uns 2017 wieder ....



Zur Einstimmung:


YouTube-Video von Christoph Jansen